Jugendorchester

Im Jahr 2006 haben sich die Kapellen Anthering, Laufen und Nußdorf entschlossen, den jungen Musikern ein gemeinsames Jugendorchester anzubieten, das den Einstieg in die Kapelle erleichtern und schmackhaft machen soll.
Anfänglich noch geleitet von Antheringer Musiker kam der Taktstock dann in die Hände von Wolfgang Nobis – Musiklehrer in Bayern und Vizekapellmeister von Nußdorf.

Betreut werden die Jungmusiker von den jeweiligen Jugendbetreuer von Nußdorf (Teresa Schwärz, Simon Mangelberger), Anthering (Eva Traintinger, Gertraud Kemetinger) und Laufen (Ferdinand Hainz, Roland Ramgraber).

Mittlerweile umfasst die Kapelle 26 Jungmusiker zwischen 11 und 15 Jahren, davon neun aus Nußdorf.
Unser Jugendorchester von Nußdorf, Anthering und Laufen konnte schon in den verschiedensten Bereichen Erfahrung sammeln. Unter anderem spielten sie bei einem Frühschoppen und beim Voglwirt (im Rahmen einer Buchpräsentation) in Anthering, beim Brückenfest (Eröffnung des Europasteges) und im Altersheim in Laufen. In Nußdorf stand bis jetzt ein Auftritt bei der Kindersicherheitsolympiade am Sportplatz Nußdorf und beim Frühjahrskonzert 2008 auf dem Programm.

Jugendorchester 2008
Jugendorchester 2008

Schreibe einen Kommentar