Jugendarbeit

Ein ganz besonderes Augenmerk einer Kapelle muss auf die Jugend und den Nachwuchs gelegt werden. Nur das permanente Ausbilden von jungen Musikern kann zum Einen den Fortbestand der Kapelle sichern und zum Anderen die musikalische Leistung den Anforderungen der Zeit angepasst werden.

Wir begrüßen jeden, ob jung oder alt, der ein Instrument lernen möchte. Besonders benötigte Register werden auch gefördert und es wird ein Instrument von der Musikkapelle bereitgestellt. Im Regelfall wird man nach erfolgter Anmeldung im Musikschulwerk (Musikum) unterrichtet.

Während der Ausbildung besteht die Möglichkeit im Jugendorchester Anthering-Laufen-Nußdorf mitzuspielen. Hier lernen die Jungmusiker das Proben und Zusammenspiel in einer großen Gruppe. Das Jugendorchester ist also der ideale Start für die Musikkapelle und deshalb auch unser Wunsch und unsere Erwartung, dass die Jungmusiker dem Jugendorchester beitreten und somit schon vorab „Orchesterluft“ schnuppern zu können.
Im Repertoire des Orchesters finden sich Märsche, Polkas, Walzer, Fanfaren, Swing und mehr. Verschiedene Auftritte in allen drei Gemeinden fordern und machen zudem auch Freude am Musizieren. Besonders bedanken möchten wir uns beim Jugendorchesterleiter Wolfgang Nobis für seine engagierte Arbeit.

Je nach musikalischem Niveau aber üblicherweise nach dem Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze kann man der Musikkapelle beitreten.

Die Ausbildung sollte ab diesem Zeitpunkt nicht beendet werden, im Gegenteil. Mittlerweile entscheidet sich der Großteil unserer Jungmusiker bis zum Ablegen des Leistungsabzeichens in Silber am Musikum zu Lernen. Wir fördern besonders engagierte Musiker, die bis zum goldenen Leistungsabzeichen weiterlernen, indem wir die Ausbildung ab dem Silbernen Abzeichen bezahlen. Weiters werden vom Blasmusikverband Salzburg Jungbläserseminare angeboten. In 5 Tagen hat man die Möglichkeit mit namhaften Musiklehrern oder Profimusikern zu üben. Dazu gibt es Kurse in Gehörbildung, Einzelunterricht mit Lehrern, Marschieren und das Musizieren in Gruppen mit anderen Jugendlichen.

 

Wer Interesse hat ein Instrument zu lernen kann sich bei uns Jugendreferenten, oder auch bei den anderen Musikern, informieren.
Wir sind aber auch eine Anlaufstelle wenn Probleme auftauchen.

Schreibe einen Kommentar